Unfall

Die Kosten von Arbeits- oder Berufsunfällen werden nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung sondern von der gesetzlichen Unfallversicherung, in der Regel der Berufsgenossenschaft (BG), beglichen. Auf sämtliche Leistungen der BG fällt keine Zuzahlung an.

Fenster schließen