Hilfsmittel, die zum Verbrauch bestimmt sind

z.B. Ernährungssonden, Windeln bei Inkontinenz.

Die Zuzahlung beträgt 10% je Verbrauchseinheit, aber maximal 10 Euro pro Monat je Indikation.

Fenster schließen