Arbeitslose

Frage: Derzeit sind ALG II-Empfänger von der Zuzahlung beim Zahnersatz befreit. Gilt diese Befreiung noch bis Ende 2004?

Antwort: Ja. Für Zahnersatz gelten die Härtefallregelungen bis Ende 2004 in der jetzigen Form, ab 2005 auf Basis der neuen Festzuschussregelung. Versicherte haben in Fällen einer unzumutbaren Belastung Anspruch auf den doppelten Festzuschuss, angepasst an die Höhe der tatsächlich entstandenen Kosten, höchstens jedoch in Höhe der für die Regelversorgung jeweils vereinbarten Kosten. Damit erhalten sie die Regelversorgung kostenfrei. Unzumutbar belastet sind Versicherte, wenn ihre monatlichen Bruttoeinnahmen eine bestimmte Höhe unterschreiten (2006: 980,-€ für Alleinstehende) oder wenn sie z.B. ALG II oder BaföG beziehen.

Fenster schließen